We a good story
Quick delivery in the UK
Baruch de Spinoza: Ethik in geometrischer Ordnung dargestellt Save 13% from RPP Save 13%

Baruch de Spinoza: Ethik in geometrischer Ordnung dargestellt - Ebook

About Baruch de Spinoza: Ethik in geometrischer Ordnung dargestellt

Vor dem Hintergrund fanatischer religioser Konflikte und in Kenntnis der im 17. Jahrhundert aufbluhenden exakten Wissenschaften entwickelte Spinoza einen der anspruchsvollsten Entwurfe der Philosophiegeschichte: seine in geometrischer Ordnung dargestellte Ethik. Sie handelt von der Ontologie, Erkenntnislehre, den menschlichen Gefuhlen und der Freiheit und Unfreiheit Einzelner wie auch der sozialer Gemeinschaften in einem einzigen durchgehenden Argumentationsgang. Das Werk verbindet auf diese Weise die hochsten Anspruche begrifflicher und begrundender Durchsichtigkeit mit von Lebenserfahrung gesattigter Weisheit. Es versteht sich selbst als eine Anleitung zum Gluck fur die, die bereit sind, sich nur auf ihre Vernunft und nicht auf Autoritaten zu verlassen. Bis heute ist das Buch Mastab aufgeklarter theoretischer und praktischer Vernunft geblieben. Seine funf Teile werden in diesem kollektiven Kommentar durch jeweils drei Aufsatze erlautert. Eine Einleitung schildert die Ambitionen und historischen Folgen der "e;Ethik"e;. Mit Beitragen von: Francis Aman, Wolfgang Bartuschat, Thomas Cook, Herman De Djin, Christof Ellsiepen, Stephen Gaukroger, Michael Hampe, Thomas Kisser, Alexandre Matheron, Pierre-Francois Moreau, Michael Pauen, Dominik Perler, Ursula Renz, Michael Della Rocca, Robert Schnepf, Manfred Walther und Jean-Claude Wolf.

Show more
  • Language:
  • German
  • ISBN:
  • 9783050050218
  • Protection:
  • DRM
  • Published:
  • October 1, 2010
  • £19.49
  • £22.50
  • £3.01 (13%)
  • Immediately by email
Description of Baruch de Spinoza: Ethik in geometrischer Ordnung dargestellt
Vor dem Hintergrund fanatischer religioser Konflikte und in Kenntnis der im 17. Jahrhundert aufbluhenden exakten Wissenschaften entwickelte Spinoza einen der anspruchsvollsten Entwurfe der Philosophiegeschichte: seine in geometrischer Ordnung dargestellte Ethik. Sie handelt von der Ontologie, Erkenntnislehre, den menschlichen Gefuhlen und der Freiheit und Unfreiheit Einzelner wie auch der sozialer Gemeinschaften in einem einzigen durchgehenden Argumentationsgang. Das Werk verbindet auf diese Weise die hochsten Anspruche begrifflicher und begrundender Durchsichtigkeit mit von Lebenserfahrung gesattigter Weisheit. Es versteht sich selbst als eine Anleitung zum Gluck fur die, die bereit sind, sich nur auf ihre Vernunft und nicht auf Autoritaten zu verlassen. Bis heute ist das Buch Mastab aufgeklarter theoretischer und praktischer Vernunft geblieben. Seine funf Teile werden in diesem kollektiven Kommentar durch jeweils drei Aufsatze erlautert. Eine Einleitung schildert die Ambitionen und historischen Folgen der "e;Ethik"e;. Mit Beitragen von: Francis Aman, Wolfgang Bartuschat, Thomas Cook, Herman De Djin, Christof Ellsiepen, Stephen Gaukroger, Michael Hampe, Thomas Kisser, Alexandre Matheron, Pierre-Francois Moreau, Michael Pauen, Dominik Perler, Ursula Renz, Michael Della Rocca, Robert Schnepf, Manfred Walther und Jean-Claude Wolf.
User ratings of Baruch de Spinoza: Ethik in geometrischer Ordnung dargestellt


Find similar books
The book Baruch de Spinoza: Ethik in geometrischer Ordnung dargestellt can be found in the following categories:
Join thousands of book lovers

Sign up to our newsletter and receive discounts and inspiration for your next reading experience.